Suche

Bitte geben Sie oben einen Suchbegriff ein, um die Suche zu starten.

Stadtrat Wolfgang Beckermann Erster Stadtrat; Vorstand für Bildung, Kultur und Familie (Vorstand 2) Der Rat der Stadt Osnabrück hat Wolfgang Beckermann im November 2016 für acht Jahre zum hauptamtlich

Demokratisch

Katharina Pötter Oberbürgermeisterin Seit dem 1. November 2021 ist Katharina Pötter (CDU) Oberbürgermeisterin von Osnabrück. In einer Stichwahl setzte sie sich am 26. September 2021 gegen ihre Mitbewe

Demokratisch

Frank Otte Stadtbaurat (Vorstand 3) Schulische Bildung: 1977 Fachhochschulreife Studium: 1979 – 1981: Studium Bauingenieurwesen GH Paderborn, Abt. Höxter und FH Bielefeld 1985 – 1988: Studium Architek

Demokratisch

Thomas Fillep Stadtrat und Finanzvorstand (Vorstand 1) Geburtstag: 22. Januar 1965 Geburtsort: Nürnberg Schulbildung/Studium: 1984: Abitur in Fürth 1992: Diplom-Wirtschaftsingenieur, Studium an der FH

Demokratisch

Heike Pape Vorstand Soziales, Bürgerservice und Personal (Vorstand 4) Heike Pape ist seit dem 11. April 2022 Mitglied im Verwaltungsvorstand 4 der Stadt Osnabrück und verantwortlich für den Bereich So

Demokratisch

Die ehemaligen Oberbürgermeister der Stadt Osnabrück Der erste Oberbürgermeister der Stadt Osnabrück nach Ende des Krieges 1945 war Dr. Johannes Petermann. Der spätere Regierungspräsident wurde damals

Demokratisch

Weihnachtskarten 2023 Das Titelbild der diesjährigen Weihnachtskarte der Oberbürgermeisterin Katharina Pötter stammt von Laura Wodny aus dem 12. Jahrgang der Gesamtschule Schinkel. Sie und viele ander

Demokratisch

Die Vorstände Thomas Fillep, Wolfgang Beckermann, Frank Otte und Heike Pape bilden neben der Oberbürgermeisterin den Verwaltungsvorstand. Sie werden als Stadträte vom Rat für acht Jahre in ihr Amt gew

Demokratisch

Die Bürgermeister Als Bürgermeister wurden Uwe Görtemöller, Birgit Strangmann und Eva-Maria Westermann gewählt. Die Bürgermeister vertreten die Oberbürgermeisterin in repräsentativen Terminen und Ange

Demokratisch

Ratsvorsitzender ist Michael Hagedorn Der Ratsvorsitz Als wichtigstes Gemeindeorgan verkörpert der Rat den politischen Willen der Bürgerinnen und Bürger im kommunalen Bereich. Alle fünf Jahre entschei

Demokratisch

Osnabrücker Bürgerforen Osnabrücker Bürgerforen In den Bürgerforen haben die Osnabrückerinnen und Osnabrücker regelmäßig die Möglichkeit, ihre Themen, Anregungen und Wünsche mit Vertretern aus Politik

Demokratisch

Alle Termine in chronologischer Reihenfolge Die nachstehenden Bürgerforen beginnen jeweils um 19.30 Uhr und enden spätestens um 22 Uhr. Erster Durchgang 2024: Bürgerforum Darum/Gretesch/Lüstringen: Mi

Demokratisch

Umfragen der Stadt Osnabrück Statistik, Stadtforschung und Wahlen An dieser Stelle finden Sie aktuelle Onlineumfragen der Stadt Osnabrück. Helfen Sie uns die Planungs- und Entscheidungsgrundlagen für

Demokratisch

Inklusionsforum Osnabrück Aufeinander zugehen - einander verstehen - miteinander leben. Das ist das Motto des Inklusionsforums (früher: Behindertenforum), das die Interessen von Menschen mit Behinderu

Demokratisch

Familienfreundliche Stadt Gute Arbeits- und Lebensbedingungen für Familien in der Region Osnabrück schaffen – das ist das Ziel des Familienbündnisses mit mehr als 350 Vertretern und Vertreterinnen aus

Demokratisch

Arbeitskreis Wohnen und Leben im Alter Der demographische Wandel veränderte die Altersstrukturen in Osnabrück. Der Anteil der älteren Menschen an der Bevölkerung nimmt zu. Das wirft Fragen auf, für di

Demokratisch

Migrationsbeirat Eine kulturelle und vielfältige Stadtgesellschaft: dafür setzt sich der Migrationsbeirat ein. Dort finden die Interessen und Belange der Zugewanderten Gehör und werden in politische D

Demokratisch

Ein Bürgerbegehren anstoßen Der Niedersächsische Landtag hat die Rechte und Mitbestimmungsmöglichkeiten der Bürgerinnen und Bürger unter anderem mit dem Werkzeug des Bürgerbegehrens gestärkt. Damit ka

Demokratisch

Seniorenbeirat – Interessenvertretung 60+ Der Seniorenbeirat ist ein Gremium, das die Belange der über 60-jährigen Bürgerinnen und Bürger politisch vertritt und ihnen beratend zur Seite steht. Die Sta

Demokratisch

Ich möchte an einem Bürgerforum teilnehmen Sie können sich über ein Formular zu den jeweiligen Bürgerforen anmelden. Informationen zu der Anmeldung zu den vor Ort in den Stadtteilen stattfindenden Bür

Demokratisch